Navigation

Startseite

Herzlich willkommen an der Professur für Wirtschaftspsychologie!

Die Wirtschaftspsychologie ist ein interdisziplinäres Forschungsfeld zwischen der Psychologie und den Wirtschaftswissenschaften. Sie befasst sich mit dem Verhalten von Menschen am Arbeitsplatz, in Organisationen und am Markt. Als angewandte Disziplin möchte die Wirtschaftspsychologie theoretisches Wissen im Kontext praktischer wirtschaftlicher Probleme anwenden.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen zu unserem Team, unserer Forschung und unserer Lehre.

Überqualifiziert für den Job - und nun? In einer Studie haben wir untersucht, inwiefern kulturelle Werte beeinflussen, wie Personen mit ihrer Überqualifizierung umgehen. Wir konnten zeigen, dass vor allem Personen mit kollektivistischen Werten diese Situation als weniger negativ erleben. Die Studie ...

Wie können Berufseinsteiger*innen durch Selbstdarstellungsverhalten die Eingewöhnung in ihrer neuen Organisation positiv beeinflussen? Das haben wir in einer Studie untersucht, in der wir 355 Berufseinsteiger*innen und ihre Vorgesetzten innerhalb der ersten vier Monate nach Stellenantritt mehrmals b...